Fandom


Zeile 1: Zeile 1:
[[Video:TITANIC II (Official Trailer)|thumb|374px|right|Der Trailer]]Deutsche Erstveröffentlichung! Produktionsjahr 2010!Für alle Fans von Titanic", [[Poseidon]]", [[Poseidon Inferno]]" oder [[Untergang der Titanic]]"! Mit [[Bonusmaterial]] & [[Wendecover]] ohne [[FSK]] Logo!
+
  +
[[Video:TITANIC II (Official Trailer)|thumb|374px|right|Der Trailer]]
  +
  +
Titanic 2 ist ein [[B-Movie]] bzw. [[Knockbuster]] von [[The Asylum]].
   
 
== Story ==
 
== Story ==

Version vom 9. Januar 2011, 09:25 Uhr

thumb|374px|right|Der Trailer

Titanic 2 ist ein B-Movie bzw. Knockbuster von The Asylum.

Story

Von der nördlichen Polarkappe bricht ein gewaltiger Eisblock ab und verursacht einen Super-Tsunami. Der bedroht als erstes die Jungfernfahrt des aktuell modernsten Passagierkreuzers der Welt, getauft zum bevorstehenden Untergangsjubiläum auf den Namen Titanic II und unterwegs auf derselben Route, die dem Vorgänger einst zum Verhängnis geriet. Ein Wettlauf gegen Zeit beginnt, Krisenstäbe tagen, doch die wahren Heldentaten begehen Menschen wie der toughe Rettungspilot Maine und seine an Bord befindliche schöne Tochter Amy.

Fehler im Film

  • Als Mr. Daniels von Links nach Rechts an Fenstern vorbei läuft kann man obwohl sie auf freiem Ozean sind, deutlich Lichter einer Stadt (Southhampton) sehen.
  • Als die Titanic II im Hafen ist kann man auf beiden Seiten von ihr einen Schriftzug erkennen, in denn späteren Animationen aber nicht.
  • Als erstes heißt das Schiff SS Titanic 2, dann aber USS Titanic 2 dabei müsste es eigentlich MS Titanic 2 heißen.
  • Als man einen Evakuierungsplan im Hintergrund sehen kann ist dort ein gekrümmtes Gebäude abgebildet ober kein Schiff.
  • Von der Titanic 2 kann man die rote Kiellinie erkennen obwohl das Schiff doch voll beladen sein soll. Später kann man diese rote Linie nicht mehr sehen.
  • Die Titanic II nimmt die selbe Route wie ihre Vorgängerin aber man kann auf der route von dem Schiff die Statue of Liberty sehen, die echte Titanic kamm aber gar nicht an ihr vorbei.

Weiter Fehler folgen...


Weblinks

Wer mehr über denn Film erfahren möchte

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.