Fandom


(Die Seite wurde neu angelegt: „iDVD ist ein Teil des iLife-Pakets von Apple und stellt eine einfache Möglichkeit zum Erstellen von DVDs dar. Mit iDVD können Filme oder Foto-Diasho…“)
 
 
Zeile 4: Zeile 4:
   
 
Erst ab der Version 6.xx werden Brenner anderer Hersteller unterstützt. Alle vorherigen Versionen setzen ein originales Apple SuperDrive (oder ein kompatibles Gerät) voraus.
 
Erst ab der Version 6.xx werden Brenner anderer Hersteller unterstützt. Alle vorherigen Versionen setzen ein originales Apple SuperDrive (oder ein kompatibles Gerät) voraus.
  +
  +
iDVD ist eigentlich nur dazu da fertige Filme (die zu HD exportiert sein müssen) zu DVDs zu brennen. Mit dem Programm kann man eigentlich ziemlich gut arbeiten wenn man
  +
  +
ein paar Tricks und Kniffs kann die auch in der iDVD hilfe zu lesen sind
 
[[Kategorie:Programme]]
 
[[Kategorie:Programme]]
 
[[Kategorie:Stub]]
 
[[Kategorie:Stub]]

Aktuelle Version vom 19. Oktober 2010, 06:35 Uhr

iDVD ist ein Teil des iLife-Pakets von Apple und stellt eine einfache Möglichkeit zum Erstellen von DVDs dar. Mit iDVD können Filme oder Foto-Diashows erzeugt werden. Zahlreiche Themes (vorgefertigte Designs) werden mitgeliefert, die der Anwender nur leicht verändern kann.

Das Programm ist für Mac OS X erhältlich und im iLife-Paket enthalten. Zum iLife-Paket gehören weiterhin iMovie, iPhoto, iWeb und GarageBand.

Erst ab der Version 6.xx werden Brenner anderer Hersteller unterstützt. Alle vorherigen Versionen setzen ein originales Apple SuperDrive (oder ein kompatibles Gerät) voraus.

iDVD ist eigentlich nur dazu da fertige Filme (die zu HD exportiert sein müssen) zu DVDs zu brennen. Mit dem Programm kann man eigentlich ziemlich gut arbeiten wenn man

ein paar Tricks und Kniffs kann die auch in der iDVD hilfe zu lesen sind

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.