Fandom


K (hat „Forrester - Gefunden“ nach „Forrester - Gefunden!“ verschoben: falscher name)
Zeile 1: Zeile 1:
Während die Welt den dank eines einzigen berühmten Schriftsteller Forrester ([[Sean Connery]]) aus den Augen verloren hat, findet das 16-Jährige Literaturtalent Jamal in ihm einen Mentor. Der Einsiedler knüpft durch das schwarze Streetkid wieder Kontakt zur Welt, doch in Jamals exklusiver Schule braut sich ein Gewitter zusammen, als man ihn des Plagiats beschuldigt.
+
Während die Welt den dank eines einzigen berühmten Schriftsteller Forrester ([[Sean Connery]]) aus den Augen verloren hat, findet das 16-Jährige Literaturtalent Jamal in ihm einen Mentor. Der Einsiedler knüpft durch das schwarze Streetkid wieder Kontakt zur Welt, doch in Jamals exklusiver Schule braut sich ein Gewitter zusammen, als man ihn des Plagiats beschuldigt.[[Video:Forrester - Gefunden (HQ-Trailer-2000)|thumb|300px|right]]
   
   

Version vom 25. September 2010, 08:20 Uhr

Während die Welt den dank eines einzigen berühmten Schriftsteller Forrester (Sean Connery) aus den Augen verloren hat, findet das 16-Jährige Literaturtalent Jamal in ihm einen Mentor. Der Einsiedler knüpft durch das schwarze Streetkid wieder Kontakt zur Welt, doch in Jamals exklusiver Schule braut sich ein Gewitter zusammen, als man ihn des Plagiats beschuldigt.thumb|300px|right


Unter der Regie von Gus Van Sant ("Good Will Hunting") brillieren Oscar-Preisträger SEAN CONNERY und ROB BROWN in einem ebenso vielsichtigen wie tiefgründigen Filmerlebnis.



In weiteren Rollen: F. Murray Abraham ("Amadeus", " Der Name der Rose") Anna Paquin ("Das Piano", "Almost Famous - Fast berühmt) und Busta Rhymes ("Shaft - Noch Fragen?").

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.