FANDOM


Die drei ??? – Das Geheimnis der Geisterinsel ist ein deutscher Kriminalfilm aus dem Jahr 2007 und der erste Teil einer geplanten Die-drei-???-Trilogie. Dabei handelt es sich um eine freie Adaption der Jugendbuchreihe Die drei ???. Der Film basiert auf dem 1973 auf deutsch erschienenen gleichnamigen Band von Robert Arthur (im Original: The secret of skeleton island, 1966).
Der zweite Teil, Die drei ??? - Das verfluchte Schloss erschien im Jahr 2009.

Handlung Bearbeiten

Die drei ??? werden von Peters Vater nach Südafrika eingeladen. Hier wird er nämlich von der reichen Miss Wilbur als Architekt engagiert, auf der vor Kapstadt gelegenen Geisterinsel einen Vergnügungspark zu errichten. Schon die erste Erkundung des Eilands sorgt für ein frühes Ferienende der Detektive, denn sie werden Zeugen, wie ein Ungeheuer namens Tokolosh die Auftraggeberin attackiert und verletzt. Wilburs Sicherheitspersonal macht Gamba, einen Einheimischen, der die Insel als heilige Stätte seiner Ahnen bezeichnet, für den Angriff verantwortlich und nimmt ihn fest. Dessen Tochter Chris bittet Justus, Peter und Bob um Hilfe, die Unschuld ihres Vaters zu beweisen. Da sich alle drei Jungen in das Mädchen verguckt haben, nehmen sie den Fall an und stürzen sich in ein Abenteuer aus Verbrecherjagd und Schatzsuche.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.