Fandom


Zeile 1: Zeile 1:
Beim Film gibt es immer ein Casting. In diesem Teil der Vorbereitung für einen Film werden die Schauspieler ausgewählt. Die Personen müssen meist vorsprechen und dann entscheidet die Jury darüber ob der oder diejenige die Rolle bekommt oder nicht.
+
Als nächstes müssen geeignete Schauspieler gefunden werden. Das ist nicht so einfach, wie es scheint; denn nicht jeder Darsteller ist ist für jede Rolle geeignet. Um herauszufinden, wer geeignet ist, veranstaltet der Regisseur ein Casting. Casting heißt laut Wörterbuch "Rollenbesetzung". Der Regisseur probiert beim Casting mit vielen Kandidaten und einer Videokamera alle Rollen durch und wählt die Geeignetsten aus. Meistens sind es Schauspieler, aber manchmal sind es auch Leute die keine Ausbildung haben, aber sie können sehr talentiert sein und die Rollen toll spielen. Das sind sogenannte Laien.

Version vom 18. September 2010, 11:14 Uhr

Als nächstes müssen geeignete Schauspieler gefunden werden. Das ist nicht so einfach, wie es scheint; denn nicht jeder Darsteller ist ist für jede Rolle geeignet. Um herauszufinden, wer geeignet ist, veranstaltet der Regisseur ein Casting. Casting heißt laut Wörterbuch "Rollenbesetzung". Der Regisseur probiert beim Casting mit vielen Kandidaten und einer Videokamera alle Rollen durch und wählt die Geeignetsten aus. Meistens sind es Schauspieler, aber manchmal sind es auch Leute die keine Ausbildung haben, aber sie können sehr talentiert sein und die Rollen toll spielen. Das sind sogenannte Laien.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.